Betonkosmetik

läßt sich sowohl im Innen-, als auch im Aussenbereich ausführen.

Beton ist als Grundbaustoff aus der heutigen Architektur nicht mehr weg zu denken. Es dient nicht nur als verdeckte Gebäudebasis, sondern wird ebenso auch als sichtbare dekorative Fassade eingesetzt. Durch Witterungseinflüsse oder Beschädigungen aufgrund von Baumaßnahmen an Sichtbeton, kann der optische Gesamteindruck eines Bauwerks jedoch erheblich gestört werden.

Mit einer noch relativ unbekannten Technologie, haben wir uns darauf spezialisiert Sichtbetonoberflächen so zu behandeln, dass das Gesamtbild den ästhetischen Ansprüchen unserer Kunden gerecht wird. Wir können mit unserer Vorgehensweise auch partielle Flächen bearbeiten und dadurch auch kleinere Mängel kostengünstig beseitigen. Die von uns verwendeten Materialien sind speziell für den Wohn- und Geschäftsbereich geeignet. Sie sind umweltverträglich und frei von Lösungsmitteln.


Sichtbetonkosmetik



Am Forschungsinstitut DESY, in Hamburg Bahrenfeld

wünschte man sich ein Highlight an Beton

in einem Hauch von Silber.

 

Betonkosmetik

 

Wir veredelten die Wände mit Schliff und Politur

auf feinste Art und Weise und passten

Betonkosmetik nachher
Betonkosmetik vorher Betonkosmetik nachher


entsprechend auch die Türen, sowohl
in Ihrer Oberflächenbeschaffenheit als auch
in Schattierungen und Farben an, so dass für

den Beobachter je nach Betrachtungswinkel

über die gesamte Fläche einheitlich,

interessante silberne Lichteffekte sichtbar werden.

 

Betonkosmetik nachher Betonkosmetik nachher Betonkosmetik nachher Betonkosmetik vorherFür das KnowHow, vielen Dank an SYNFOLA.
Minpur Portraitseite
 
 
 

Das Verschwindenlassen eines Briefkastens aus einer Betonwand.

Vorher von links gesehen:Betonkosmetik vorher Nachher von links gesehen:Betonkosmetik nachher
Vorher von rechts gesehen:Betonkosmetik vorher Nachher von rechts gesehen:Betonkosmetik nachher

Wir reparieren optische Mängel an Betonoberflächen jeglicher Art.
Beispielsweise Abplatzungen, Kerben, Risse, Löcher, unerwünschte Lunker und Kiesnester, Farbdifferenzen, Verschmutzungen und vieles mehr.